anstoss

  sehpferdvs sehpferds magazin für anstöße und anstößiges
C-Date your casual dating site
Die Frage, ob sogenannte „anständige“ Frauen von Stripperinnen lernen können, ist im Grunde genommen äußert „dämlich“, denn in Wahrheit haben die Frauen des 21. Jahrhunderts in vielen westlichen und östlichen Ländern den Stripperinnen bereits eine Menge abgeguckt.

Das Problem ist eher: Welche „Solide“ würde schon zugeben, dass sie abends auch mal für den Freund/Lover/Ehemann Nuttenklamotten trägt? Abgesehen davon: Frauen, die Erfolge bei Männern haben, können nur auf der Sozialschiene oder auf der Sexschiene fahren – und natürlich wäre es am besten, wenn es auch zweigleisig ginge.

Neulich in einem Büro: „Na, ich glaube, auf meinen Tsching-Account kann ich demnächst auch verzichten.“ (gemeint ist XING, und warum, das erkläre ich gerne jedem, der es hören will). Fragt mich doch der PR-Abteilungsleiter, mit dem ich rede, „oh, Tsching, was ist Tsching?“ Nun, sage ich, Sie sind doch auch Mitglied bei … na, und dann habe ich vorsichtigerweise „Ksing“ gesagt. „Ach so, Sie meinen den Open Business Club – ja, da müsste ich mal mein Profil überarbeiten.“

So kann es gehen, wenn man sich XING nennt.

Sehe ich hier auf meine Top-25. Und auf die weitergehende Statistik, so frage ich mich: Bin ich inzwischen so „Twoday-Müde“ geworden oder ist Twoday selbst nicht mehr so populär?

Ich schreibe es, weil ich einmal als Autor angefangen habe, und weil wir alle damals zu den Pionieren des Blogging gehörten. Ja, und heute? Gibt es zu viele Blogs, oder liegt es tatsächlich an mir?

Ihre Antwort, bitte.

Ausschließlich um Dinner-Einladungen geht es US-amerikanische Date-Betrügerinnen, die diesen Mini-Betrug nicht einmal als unmoralisch ansehen. Fragt sich nur, wie diese Art von Moral sich auswirkt, und was passiert, wenn außer dem Dinner auch noch Geld für weitere „Nettigkeiten“ fließt.

Frauen sind Frauen, auch wenn sie Casual Dating betreiben. Darauf weist die neue Insider-Autorin von Mehhaut.de, die lustvolle Isidor F., hin. Sie hat früher schon einmal für die Online-Präsenzen des Liebesverlags geschrieben.

Kann man als Einzelperson ein Paar lieben? Wie wird man von einem Paar geliebt? Die vielen Varianten untersucht das Casual-Dating-Magazin Mehrhaut.de.

Das Magazin „Mehrhaut“ nimmt üblicherweise kein Blatt vor den Mund, und in ihm stehen Wahrheiten, die sich kaum noch verheimlichen lassen. So zum Beispiel diese, die viele Frauen nicht gerne hören werden:

Frauen über 39 sollten sich rechtzeitig mit Casual Dating beschäftigen und bei neuen Dates flexibel handeln.

Warum das so ist, erläutert Miss Y. in Mehrhaut.de.

Kostenlos ist nicht immer billig – das gilt auch für das Dating. Denn wenngleich Internet-Benutzer immer nach „kostenlosen Singlebörsen“ suchen, sind die Kosten für Dates für sie nicht günstiger – und im Endeffekt vielleicht gar teurer.

Die Sexfantasien der Männer? Sie sind wirklich geheim - und weil sie so geheim sind, kennen sie nur "Senderinnen" - auch als "Telefonmiezen" bekannt. Denen verraten die Männer dann alles, was sie eigentlich wollen - jedenfalls in ihren Fantasien. Aber was wollen sie eigentlich?

Was sagen Frauen eigentlich, wenn Sie beim Date sofort Sex wollen oder gerne mit Sex „danke für die Einladung“ sagen würden? Gibt es nicht? Gibt es doch. Hier eine Zusammenstellung, wie frau „ich will heute Nacht noch Sex mit dir“ sagen könnte.

Sie galten als „mannstoll“ und gelegentlich als psychisch gestört: Frauen, die „von selbst“ so geil wurden, dass sie nach Männern lechzten. Wie ist es heute? Eigentlich immer noch so wie zuvor, denken viele. Deshalb verbergen viele Frauen ihre Lust selbst dann noch, wenn ihnen die Lust schon aus den Augen quillt. Richtig rattig sein und dies auch zeigen? was meinen Sie?

Immer mehr heterosexuelle Ehefrauen suchen intime Kontakte zu anderen Frauen – oft verbunden mit dem Wunsch, nach Strich und Faden verführt zu werden. Offenbar ist es eine Mischung aus Neugierde und Begierde, die diese Frauen treibt – oder was meinen Sie?

Als man noch nirgendwo auf sicherem Terrain mit einer Frau intim werden konnte, war dies oft die einzige Wahl: In einen Hausflur stellen, den Rock anheben und das Höschen zur Seite schieben. Heute haben die meisten jungen Leute so etwas nicht mehr nötig. Miss Y. erzählt von der Liebe in Ruinen und eine Annabelle-Journalistin von überfallartigem Sex in einem Neubau.

Die Beispiele zeigen: Kaum eine Frau tat oder tut, was politisch korrekt ist. Die Lust am Abenteuer und am Verbotenen ist in gewissen Lebensabschnitten allemal stärker als die Furcht vor den Folgen. Die Liebeszeitung weiß, wo die Artikel stehen.

 
C-Date your casual dating site


Add to Technorati FavoritesMy Popularity (by popuri.us)

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma